Lage auf Intensivstationen: „Die Klagen der Spitzenmediziner sind getrost zu ignorieren“ | reitschuster.de

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Merkel begründet den Lockdown vor allem mit einer Überlastung der Intensivstationen. Und Personalmangel dort. Einen gestandenen Krankenhausarzt bringt das auf die Palme – er berichtet, dass der „Pflegenotstand“ seit den 1980er Jahren bekannt ist. Und kaum etwas dagegen getan wurde. Jetzt würden Politiker und Ärztefunktionäre maßlos dramatisieren.

Der Beitrag Lage auf Intensivstationen: „Die Klagen der Spitzenmediziner sind getrost zu ignorieren“ erschien zuerst auf reitschuster.de.

| Read More

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ticket erstellen

Schildern Sie uns Ihr Problem 
Wir kontaktieren Sie!

http://www.afd-pc-service.de/ticket/ 

Ticket erstellen
Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen