Gute Journalisten und böse Journalisten? Misst die Regierung bei Übergriffen mit zweierlei Maß? | reitschuster.de

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Merkels Sprecher Seibert hat heute die Aggressionen von Randalierern gegen Journalisten der „Welt“ laut und scharf verurteilt. Völlig zu Recht und Gott sei Dank. Doch warum ist die Bundesregierung so auffällig leise, wenn es um Übergriffe gegen „alternative“ Journalisten geht? Das fragte ich Seibert heute.

Der Beitrag Gute Journalisten und böse Journalisten? Misst die Regierung bei Übergriffen mit zweierlei Maß? erschien zuerst auf reitschuster.de.

| Read More

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ticket erstellen

Schildern Sie uns Ihr Problem 
Wir kontaktieren Sie!

http://www.afd-pc-service.de/ticket/ 

Ticket erstellen
Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen