Denk drüber nach! – Erheb Dich!


http://youtu.be/FCSZFsyvPg8 

„Wenn Du bereit bist Dich zu erheben. Alle Kraft die Du brauchst, ist in Deinen Händen. Jetzt schau Dich um. Unsere Finanzsysteme wurden gekapert von einer Generation der Diebe. Während Du härter und härter für weniger und weniger arbeitest, wurde das Spiel gegen Dich zusammengebastelt. Sie verwandeln alle von uns in virtuelle Sklaven. Plünderer im Herzen unseres Finanzsystems, manipulieren den Preis unserer wertvollsten Ressourcen: Essen, Wasser, Energie, Gold selbst der Wert von Geld selbst, wird von hochrangingen Ganoven weggesaugt in einer gigantischen Verschwörung von unaufhaltsamer Korruption. Sie berauben Milliarden von Menschen um Billionen von Dollar Leute. Sparmaßnahmen sind nicht notwendig. Finanzielles Notleiden ist nicht notwendig. Keine Notwendigkeit für Armut. Es gibt keine Knappheit. Wir sind die Opfer eines Raubzugs von gigantischem Ausmaß. Wir wurden mit einer Lüge gefüttert, die so riesig ist, sie unterdrückt die ganze Menschheit. Die Wahrheit ist: Es gibt mehr als genug.
Vor 60 Jahren stieg die Produktivität so schnell an, dass sie voraussagten, dass heutzutage ganze Familien komfortabel mit dem Einkommen eines Versorgers leben könnten, der nur 10 Stunden die Woche arbeitet. Sie fragten sich, was wir mit all unserer Freizeit anfangen würden. Was passierte mit diesem Traum? Es hat sich gezeigt, dass sie Recht hatten. Was eine komplette Arbeitswoche in Anspruch nahm, könnte heutzutage in nur 10 Stunden erledigt werden. Wir haben Technologien, welche unsere Leistung um das tausendfache multiplizieren und uns auf Arten verbinden, die sie sich selbst niemals hätten vorstellen können. Wir sind nun 100x reicher als in der Blütezeit der 50er.
70 Billionen allein in der USA: Über 200000 Dollar für jeden Mann, jede Frau und jedes Kind. Der einzige Grund, warum wir diesen Wohlstand nicht erfahren, ist weil er von einer korrupten Kriminellen-Klasse weggesaugt wird. Sie plündern durch gigantische Konzerne. Die Preise anheben, die Löhne kürzen, die Früchte UNSERER Produktivität stehlen, Wo einmal Familien mit nur einem Versorger florierten, arbeiten nun beide Eltern, die achtfache Produktivität erbringend, um über die Runden zu kommen. Sie kontrollieren die Medien und benutzen zentrale soziale Streitpunkte um uns zu trennen. Bruder gegen Bruder, während sie unsere heiligen Institutionen plündern. Sie machen uns Angst vor dem Kollaps der Großbanken, aber wenn sie kollabieren würden, würden wir schlagartig das achtfache unserer Einkommen wieder erlangen, welches jeden Tag weggesaugt wird.
Gebt Euch nicht diesen Betrügern hin, welche Euch ausnutzen und versklaven, welche Eure Leben stehlen, Euch sagen, was Ihr zu tun, zu denken und zu fühlen habt.
Lasst uns ihre korrupten Systeme durch bessere ersetzen, von denen jeder profitiert. Lasst uns die Früchte UNSERER Produktivität zurückfordern, Lasst uns unseren Wohlstand teilen. Wir können dies jetzt tun. Wir sind die Schöpfer, Und wenn wir zusammenkommen, haben wir die Kraft, jede Zukunft zu schaffen, die wir wollen.“

— Ist zwar ein wenig dramatisch beschrieben, enthält aber viel wahres!
Armin Fischer
info@arminfischer.de
+4917621008967

 

Bookmark and Share

SAFRAN Bistro

neue Speisekarte:

Safran Bistro
Inhaber: Haydar Cebe
Dr.-Gessler-Str. 2
D-93051 Regensburg
Tel.: +4994128077991
Mobil: +4917675046592

 

 

 

*Preise gültig bis zum Erscheinen einer neuen Speisekarte im SAFRAN Bistro

Keywords: SAFRAN, Haydar Cebe, Regensburg, Königswiesen, Dechbetten, Königswiesen-Süd, Döner, Dürüm, Hähnchen, Putenfleisch, Falafel, Schnitzel, Sweineschnitzel Wiener Art, Pommes, Pommes Frittes, Salat, Cordon Bleu, Chickenwings, Chicken wings, Burger, Big Burger, Burger im Fladenbrot, Kaffee, Cappucino, Espresso, Heisse Schokolade, Tee, Cola, Coca Cola, Fanta, Spezi, Zitronemlimonade, Limo, Mineralwasser, Apfelsaftschorle, Apfelsaft, Orangensaft, O-Saft, Orangensaftschorle, Helles, Helles vom Fass, Radler, Schneider Weisse, Leichtes Weizen, Alkoholfreies Weizen, Weisswein, Rotwein, Ayran, nachts essen, nachts Essen gehen, Nacht-Restaurant,  Restaurant nachts geöffnet, 

Bookmark and Share

Kursana Regensburg : gosser Adventsmarkt und Tag der Offenen Tuer am Sonntag 27.11.2011

In der Kursana Residenz Castra Regina, Regensburg gibt es am Sonntag, den 27.11.2011 einen großen Adventsmarkt und Tag der Offenen Tür.
. Näheres dazu finden Sie auch im Internet unter http://www.kursana.de/regensburg/ .
. Armin Fischer info@arminfischer.de +4917621008967
Bookmark and Share